Haus Muosergasse

Ersatzneubau Haus Muosergasse, Altdorf

Das Haus in der Muosergasse befindet sich am Rande einer Landwirtschaftszone auf einer kleine Restparzelle. Aufgrund eines Wasserschadens musste das bestehende Haus komplett abgerissen werden. Das neue Haus konnte auf den bestehenden Grundmauern, die teilweise gleichzeitig die Grundstücksgrenze bilden, als Ersatzneubau wieder errichtet werden. Auf kleinstem Raum ist somit ein 6.5 Zimmer Haus plus Nebenräume entstanden. Urbanes, verdichtetes Bauen im ländlichen Raum.

Leistungsumfang
Entwurf, Ausführungsplanung,  Bauleitung

Ausführung
2019