Restaurant Gütsch

Neubau Gourmet und Skirestaurant Gütsch, Andermatt

Auf dem Gütsch, hoch über Andermatt, 2340 Meter über Meer, entstanden 2  Gourmetrestaurants unter einem Dach. Einmal “ The Japanese by the Chedi Andermatt“, das höchstgelegene japanische Restaurant in der Schweiz unter dem Sternekoch Dietmar Sawyere. Und daneben das “ Gütsch“ mit dem Sternekoch Markus Neff. Das Gebäude passt sich mit seiner wilden Natursteinfassade exzellent an die raue Umgebung an. Die grossen Panoramafenster erlauben einen gigantischen Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Zusammen mit Studio Seilern aus London UK, die für den Entwurf verantwortlich waren, und dem Vertrauen der Bauherrschaft, konnten wir dieses wundervolle Projekt realisieren.

Leistungsumfang
Teilphasen Ausführungsplanung,  Bauleitung + Kostenkontrolle

Ausführung
2017 – 2019

Architektur
STUDIO SEILERN ARCHITECTS
London UK

NW10 6RA

studioseilern.com

Photos

Roland Halbe
rolandhalbe.eu